Datenschutz und Nutzungsbedingungen

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei handelt es sich z.B. um die Daten, die Sie in unser Registrierungsformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Genauere Informationen zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zu einer Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. Die Europäische Kommission stellt dazu eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
TWISE GmbH
Neue Rothofstraße 13-19
60313 Frankfurt am Main
Vertreten durch:
Dr. Nina Gillmann
Telefon: +49 151 17 74 74 74
E-Mail: info@twise.eu

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. a.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Streitbeilegung

Gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG zur alternative Streitbeilegung sind wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet und nicht bereit. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Registrierung als TWISE-Kandidat

Bei der Registrierung als TWISE-Kandidatin (oder als TWISE-Kandidat) werden die folgenden Daten gespeichert: Vor und Nachname, E-Mail, (Mobil-)Telefonnummer, Adresse, Postleitzahl, Stadt, Links zu LinkedIn oder Xing, akademischer Hintergrund, Sprachkenntnisse, beruflicher Hintergrund.

Die Daten werden in unserer Datenbank bei all-inkl, https://www.strato.de/impressum/ auf Servern in Deutschland verarbeitet und gespeichert.

Die Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung der in das Registrierungs-Formular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Registrierungs-Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Erhalten wir von Ihnen per Email einen Löschungsauftrag der von Ihnen bei uns gespeicherten Daten, so werden wir diese binnen 48 Stunden löschen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Unsere Registrierungsdatenbank wird auf den Systemen der Firma all-inkl in Deutschland betrieben.

ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich
Hauptstraße 68
D-02742 Friedersdorf

Zur Datenschutzerklärung von all-inkl siehe https://all-inkl.com/info/datenschutzinformationen/

Wir erstellen auf diesem System Standard-Serverlogdateien mit automatisch erfassten Daten. Diese können je nach Einstellung Ihres Computers z.B. die Folgenden sein:

  • Ihre (gekürzte) IP-Adresse
  • Typ und Version Ihres Browsers sowie des verwendeten Geräts
  • Bildschirmauflösung
  • Spracheinstellung
  • Hostname
  • Besuchszeitpunkt
  • die Website, von der aus Sie unsere Website besucht haben
  • Name der aufgerufenen Webseite bzw. URL
  • genauer Zeitpunkt des Aufrufes sowie
  • die übertragene Datenmenge

Die IP-Adresse wird lediglich um die letzten beiden Stellen gekürzt gespeichert. Das bedeutet, dass z.B. für die IP 11.22.33.44 nur 11.22.0.0 gespeichert wird.

Diese Daten dienen ausschließlich zur Identifizierung und Behebung potentieller Probleme im System.

Sie werden direkt auf unserem System in Deutschland gespeichert und nach 2 Tagen automatisch gelöscht.

Website-System "webflow"

Wir haben im Rahmen unseres berechtigten Interesses an einem technisch einwandfreien Online Angebot und seiner wirtschaftlich-effizienten Gestaltung und Optimierung gem. Art.6 Abs. 1 lit.f DSGVO diese Website mit dem CMS webflow der Webflow Inc., 398 11th Street, 2nd Floor, San Francisco, California, 94103, USA, erstellt.

Dieses System wird ausschließlich für Inhalte verwendet, die unter der Domain "https://www.twise.eu" abrufbar sind. Alle folgenden Absätze beziehen sich somit ausschließlich auf diese.

Die Registrierungsdatenbank unter der Domain "https://profile.twise.eu" wird auf einem separaten System bei all-inkl in Deutschland betrieben (s. entsprechender Abschnitt oben).

Webflow ermöglicht uns, unsere Website zu erstellen und in dem weltweiten Hosting Netzwerk von Webflow zum Abruf bereit zu halten. Webflow erhebt dabei wie jeder andere Hoster Nutzungsdaten. Das sind identifizierte und nicht zu identifizierende Daten anlässlich Ihres Aufrufs unserer Website. Diese werden Webflow entweder zur Verfügung gestellt oder durch Nutzung von Webflow-Serviceleistungen automatisch erfasst („nicht personenbezogene Daten“).

Anhand solcher nicht personenbezogener Daten ist für Webflow nicht möglich, nachzuvollziehen, von wem die Daten stammen. Die nicht personenbezogenen Daten sind technische Informationen und Nutzungsinformationen, wie die im vorangegangenen Abschnitt bereits angeführten.

Diese Daten werden in die USA übermittelt oder bereits direkt dort gespeichert.

Webflow trifft physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten. Unter anderem bietet Webflow nur verschlüsselten Zugriff auf unsere Website.

Die IP-Adressen werden nie komplett gespeichert oder gelogged. Sie werden entweder nur gehasht (= Einweg-Transformation ohne Rückschlussmöglichkeit auf die IP-Adresse) oder, wo zwingend benötigt, unter Entfernung des letzten Teils gespeichert (z.B. wird 157.130.212.112 zu 157.130.212._).

Um den letzten Teil gekürzte IP-Adressen werden z.B. zur Identifikation des bestmöglichen Auslieferungsservers verwendet.

Die gehashten IP-Adressen werden zur Abwehr von Brute-Force-Angriffen und zur Anzeige der Unique Visits in unserem Dashboard für maximal 24 Stunden im Speicher gehalten.

Nähere Informationen zu der Datenverarbeitung von Webflow erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Webflow https://webflow.com/legal/eu-privacy-policy.

Eine Zusammenführung obiger Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Nutzungsstatistiken

Wir nutzen ein auf Servern in Deutschland installiertes Tracking-System namens "matomo", um Daten zum Nutzungsverhalten zu erfassen und auszuwerten.

Wenn Sie DNT ('do not track') in ihrem Browser aktiviert haben, werden in diesem System keine Daten erfasst!

Das System ist so konfiguriert, dass keine Cookies verwendet werden.

Die zum Zwecke der Statistik in diesem System gespeicherten Daten sind wie folgt

  • URL & Titel & Zeiten der besuchten Seiten
  • URL & Titel aller Links die auf der besuchten Seite geklickt wurde
  • User agent (Browserdetails)
  • Bildschirmauflösung
  • Anonymisierte IP-Adresse (letzte zwei Oktetts werden noch vor der Speicherung mit einer "0" ersetzt)

Wir speichern KEINE exakten Referrer-Informationen, sondern lediglich den Typ des Referrers (z.B. "Suche" oder "Social Media")

4. Nutzungsbedingngen

Die im Rahmen des Registrierungsformulars an uns übermitteltenKontaktdaten nutzen wir, um Sie über aktuelle, für Sie relevante Informationen zumTWISE-Kernangebot zu informieren. Dazu gehören:

  • Einladung zum TWISE-Welcome Call
  • Vermittlung eines Stellenangebotes
  • Vermittlung einer Tandempartnerin (oder einem Tandempartner)
  • Einladung zum TwiZoom (2-3 x pro Jahr)
  • Änderung in der Funktionalität bzw. Neuerungen bei derDatenspeicherung oder auf der Website
  • Weitergabe von Informationen, die für Sie einen Mehrwert bieten.

Sie können die bereits erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Kontaktdaten jederzeit widerrufen und sich damit von Informationen zum TWISE-Kernangebot abmelden.  Dazu senden Sie uns eine formlose E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.